Inflation-Deutschland Logo

Inflationsrechner: Teuerung berechnen

Inflationsrate pro Jahr bei gegebenem Kaufkraftverlust

Dieser Inflationsratenrechner bietet die Möglichkeit bei vorgegebenem Anfangskapital, der erwarteten Kaufkraft am Ende und dem Zeitraum die gesuchte Inflationsrate zu berechnen. Legt man zum Beispiel ein gegenwärtiges Kapital von 1000,00 Euro, eine zukünftige Kaufkraft von 820,35 Euro und einen Zeitraum von 10 Jahren zu Grunde, ergibt sich eine Inflationsrate von 2,0 % pro Jahr. Die berechnete Inflationsrate stellt natürlich einen Durchschnittswert dar. Nach den Vorgaben würde sich in jedem Jahr eine zweiprozentige Inflationsrate ergeben. In der Realität würde sich diese natürlich von Jahr zu Jahr verändern. Zur Berechnung der Kaufkraft sowie des Kaufkraftverlustes empfiehlt sich der Inflationsrechner. Um die Inflationsdauer in Jahren zu ermitteln kann der Inflationsdauerrechner genutzt werden.

Die hinter dieser Berechnung stehende Formel ergibt sich ebenfalls durch Umformungen:

t = (ln Ka - ln Ke)/ln (1+p/100) ⇔ ln (1+p/100) = (ln Ka - ln Ke)/t ⇔ exp(ln (1+p/100)) = exp((ln Ka - ln Ke)/t) ⇔ (1+p/100) = exp((ln Ka - ln Ke)/t)

⇔ p = (exp((ln Ka - ln Ke)/t) - 1) ⋅ 100

Formel zur Berechnung der jährlichen Inflationsrate bei gegebenem Wertverlust und vorgegebener Zeit in Jahren